Fretless Bass - Infos zum Fretless Bass

facebook
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum E Bass lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:

Designer Lampen
hääpuku




Fretless Bass


  • Der Fretless Bass ist ein E-Bass, bei dem die Bünde fehlen. Wurden damals beim Precision Bass die Bünde am Bass hinzugefügt, um prezise Töne spielen zu können, so werden sie beim Fretless Bass wieder weggelassen, "back to the roots" sozusagen, zurück in Richtung Kontrabass. Dies hat den Vorteie, dass der Fretless Bass einen ganz außergewöhnlichen Klang erhält und das man durchgehende Übergänge von Ton zu Ton spielen kann (sog. Glissandi - kontinuierliche Veränderung der Tonhöhe).

    Top Angebote bei Thomann:
    Fretless Bässe
    Fretless Bass 01




    Der Fretless Bass - Ohne Bünde zum Glück

    Beim Fretless Bass sind statt den Bünden Markierungen aufgemalt, an denen man sich orientieren kann. Diese sind entweder statt der Bünde auf dem Griffbrett aufgemalt oder aber auf der Kante des Halses als Punkte vorhanden. Achtung, die punktförmigen Markierungen liegen beim Fretless Bass nicht zwischen zwei Bünden, sondern genau auf den Tönen. Jaco Pastorius gilt als Erfinder des Fretless Bass. Er entfernte in den 70er Jahren mit einem Buttermesser die Bünde on seinem 62er Fender Jazz Bass und füllte die Fugen mitt Kitt. Hiermit machte er aus seinem Jazz Bass einen der ersten Fretless Bässe und den E-Bass somit zum Melodie-Instrument.