Subdominante - Infos zur Subdominante

facebook
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum E Bass lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:

Designer Lampen
hääpuku




Subdominante - E Bass Lexikon


  • Subdominante: in der musikalischen Funktionstheorie wird der Akkord über der IV. Stufe einer Tonleiter als Subdominante bezeichnet. Ebenso nennen wir die IV. Stufe selbst Subdominante. Die Subdominante liegt eine Quinte unter dem Grundton, was ihr auch den Namen Unter-Dominante einbrachte. Sie ist einer der drei Hauptdreiklänge. In vielen Songs wird die Harmoniefolge Subdominante - Dominante - Tonika verwendet. Im Gegensatz zur authentischen Kadenz (als Akkordfolge der Dominante zur Tonika) klingt der Plagale Schluß ( Subdominante - Tonika ) viel offener und weniger zwingend. Die Subdominante wir im Gegensatz zur Dominante fast als Ruhepol empfunden. Im frühen Jazz wurde die plagale Kadenz sehr häufig verwendet, da sie in das pentatonische Tonsystem besser passt als die authentische Kadenz. Diese klingt in der Pentatonik manchmal fast störend. Sonderformen der Subdominante sind Sixte ajoutee und Neapolitanischer Sextakkord.

  • Online Bass lernen